Tourismus

Schlechte Noten für Deutschlands Badestrände

Deutsche Strände waren im vergangenen Jahr weniger sauber als 2006 / Allgemein bleibt die Qualität der Badegewässer in der EU aber auf hohem Niveau.

Verdreckte Strände: An manchen Küsten möchte man sein Handtuch nicht ausbreitenVerdreckte Strände: An manchen Küsten möchte man sein Handtuch nicht ausbreiten

BRÜSSEL. Deutsche Strände waren im vergangenen Jahr weniger sauber als 2006. Das besagt die diesjährige Studie der EU-Kommission. Kontrolleure bemängelten die Wasserqualität an 20 von 350 deutschen Meeresstränden (5,7 Prozent). Im Jahr zuvor waren es nach Angaben der EU-Kommission nur 1,1 Prozent gewesen. Bei den 1589 Badestellen an deutschen Binnengewässern erreichten 4,2 Prozent (2006:...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!