Aktuell

Schon wieder Kritik an den Zimmerpreisen


#BL1#FRANKFURT/M. Nach den Groß- und Luxushotels im vergangenen Jahr ging der Unmut der Aussteller der diesjährigen Frankfurter Buchmesse nunmehr auf „die Kleinen“ nieder. Die Organisatoren der weltgrößten Bücherschau kritisierten abermals die Hotelpreise in Mainhattan als „immer noch viel, viel zu hoch“. Buchmesse-Sprecher Holger Ehling sagte der Deutschen Presse Agentur (dpa), das...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!