Ausland

Sol Meliá expandiert


#BL1#ROM. Die spanische Hotelgruppe Sol Meliá will bis 2010 ihr Angebot in Italien auf 10 Hotels verdoppeln und die Zimmerzahl auf weit mehr als 2000 erhöhen. Die geplanten Häuser sollen im „Luxury“-Bereich angesiedelt sein. Sol Meliá hat dabei die Städte Rom, Venedig, Florenz und Neapel sowie Taormina auf Sizilien und eventuell auch Mailand im Auge. Die erste Neueröffnung im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!