AHGZ-BAROMETER

Starker Juni für deutsche Hoteliers

Häuser aller Kategorien haben ihren RevPar erhöht. Die Midscale-Hotellerie schnitt dabei zuletzt am besten ab.

Attraktion Bergpark Wilhelmshöhe: Kassels Zahlen befinden sich durch die Documenta 2012 in einem WechselbadAttraktion Bergpark Wilhelmshöhe: Kassels Zahlen befinden sich durch die Documenta 2012 in einem Wechselbad

STUTTGART. Der Juni ist für die Kettenhotels in Deutschland gut gelaufen. Häuser aller drei Kategorien von Economy über Midscale bis zu Upscale haben ihren RevPar (Erlös pro verfügbarem Zimmer) im Vergleich zum Vorjahresmonat gesteigert. Das zeigt die aktuelle Erhebung des Marktforschungsunternehmens MKG Hospitality, die der AHGZ exklusiv vorliegt. Das größte RevPar-Plus erwirtschaftete...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!