Recht

Tiefstpreise sind nicht kriminell


#BL1#Die Schnäppchenjagd kann weitergehen. Das Ersteigern eines neuwertigen Produkts zu rund einem Drittel des Kaufpreises ist nicht mehr strafbar. Damit hatte das LG Karlsruhe (Urteil vom 28.09.2007 – Az. 18 AK 136/07) als zweite Instanz eine anders lautende Entscheidung des AG Pforzheim (Az. 8 Cs 84 Js 5040/07) aufgehoben. Das AG hatte zuvor gegenteilig entschieden und damit ein viel...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!