Aktuell

Übernahme-Karussell dreht sich


#BL1#STUTTGART Der Biermarkt gerät wieder in Bewegung. Der Oetker-Konzern will die Anteile von Heineken an der Schörghuber Gruppe übernehmen. Käme der Handel zustande, hätte der Bielefelder Konzern einen Anteil von 25 Prozent am deutschen Biermarkt. Auf dem internationalen Markt buhlen InBev und SAB Miller um die australischer Foster’s Brauerei....


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!