Kulinarium

Unbekanntes Spanien

Vielfalt: Spaniens Weine sind immer für eine Überraschung gutVielfalt: Spaniens Weine sind immer für eine Überraschung gut

#BL1#STROMBERG. Im Mittelpunkt einer Veranstaltung zur Kampagne „Wein aus Spanien 2008“ des Spanischen Instituts für Außenhandel (Icex) stand die Verkostung von zwölf Weinen aus relativ unbekannten autochthonen Rebsorten. Die Experten David Schwarzwälder und Jürgen Mathäß standen auf Johann Lafers Stromburg mit Daten und Fakten bereit. Spanien, so Mathäß, könne aus einem...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!