Ringhotels


ITB

Ringhotels gründet neue GmbH

Damit entlastet die Kooperation ihre Mitglieder nicht nur von der neuen EU-Pauschalreiserichtlinie, sondern bringt auch die Marke Gast im Schloss Hotels wieder neu ins Spiel.

Susanne Weiss über GAPH: "Es gibt weltweit keine Plattform, auf der kleine Privathotels in diesem Ausmaß buchbar sind und vermarktet werden - und das außerhalb der OTA's"Susanne Weiss über GAPH: "Es gibt weltweit keine Plattform, auf der kleine Privathotels in diesem Ausmaß buchbar sind und vermarktet werden - und das außerhalb der OTA's"

BERLIN. Im Zuge von Wirtschaftlichkeitsüberlegungen gründet die Kooperation Ringhotels eine GmbH. Das meldet Ringhotels-Vorstand Susanne Weiss auf der ITB. Mit der Ringhotels Heimatgenuss GmbH will die Kooperation künftig die Geschäftsfelder Beratung, Gast im Schloss Hotels und Reiseveranstalter forcieren. Ausschlaggebend ist dabei nicht zuletzt die ab Juli in Kraft tretende neue...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!