Marktdaten

Bayern verzeichnet Tourismusrekord

Das Bundesland ist bei Reisenden weltweit beliebt. Die Zahlen der Gästeankünfte stieg im vergangenen Jahr erneut um 3,5 Prozent.

Idyllisch: DIe Landschaft in Bayern kommt bei Urlaubern gut anIdyllisch: DIe Landschaft in Bayern kommt bei Urlaubern gut an

MÜNCHEN. Der Tourismus in Bayern hat 2015 die Rekordergebnisse von 2014 noch einmal übertroffen. Die Zahl der Gästeankünfte stieg 2015 um 5,4 Prozent auf 34.208.802 und die der Übernachtungen um 3,4 Prozent auf 88.128.741 gegenüber dem Vorjahr. Bayerns Gastgewerbe hat sich 2015 ebenfalls positiv entwickelt und verzeichnet beim Umsatz ein Plus von 3,6 Prozent und bei den Beschäftigen einen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!