Marktdaten

Gastgewerbeumsatz steigt um 1,7 Prozent

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im Jahr 2015 preisbereinigt 1,7 Prozent mehr um als im Jahr 2014. Der nominale Zuwachs beträgt 4,2 Prozent im Jahr 2015.

Erfolgreich: Das Gastgewerbe verzeichnet für 2015 ein Umsatzplus von 1,7 ProzentErfolgreich: Das Gastgewerbe verzeichnet für 2015 ein Umsatzplus von 1,7 Prozent

WIESBADEN. Der Gastgewerbeumsatz in Deutschland für 2015 ist gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr legte der Umsatz preisbereinigt (real) um 1,7 Prozent zu. Der nominale Zuwachs, also ohne Berücksichtigung von Preisveränderungen, beträgt 4,2 Prozent. Dies ist die höchste jährliche nominale Zuwachsrate gegenüber dem jeweiligen Vorjahr seit 1994. Das meldet das Statistische Bundesamt...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!