Studie

Gesunde Ernährung ja - aber bitte nicht zu teuer

Anlässlich der Grünen Woche erklären die Deutschen , dass der Preis beim Einkauf wichtig ist. Gastronomen können mit individueller Beratung und Auskünften zu ihren Produkten punkten.

Wichtig: Gesundes Essen darf nicht zu teuer seinWichtig: Gesundes Essen darf nicht zu teuer sein

BERLIN. Anlässlich der Grünen Woche in Belrin hat eine Studie des Marktforschungs-Startup POSpulse ermittelt, worauf es den Deutschen bei der Ernährung ankommt. Demzufolge legt mehr als die Hälfte von insgesamt 1100 Teilnehmern Wert auf eine gesunde Ernährung (53 Prozent) und gibt an, sich immer oder zumindest überwiegend gesund zu ernähren (54 Prozent). Wichtige Kriterien beim täglichen...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!