Ausland

Hoteliers in Rio rüsten sich für Olympia

Das sportliche Großereignis soll viele Gäste anlocken und der Stadt einen Imagegewinn bescheren. Namhafte Hotelkonzerne investieren.

Gefragtes Rio: In der Metropole am Zuckerhut investieren viele HotelkettenGefragtes Rio: In der Metropole am Zuckerhut investieren viele Hotelketten

RIO DE JANEIRO. Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 findet blickt die internationale Sportwelt diesen Sommer erneut nach Brasilien. Von 5. bis 21. August findet die Olympischen Sommerspiele in der Hafenmetropole Rio de Janeiro statt. Für die Stadthotels und Strandresorts dort eine erneute Chance auf internationale Medienpräsenz und damit Imagegewinn. Auch Investoren wissen die anstehenden...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!