Intergastra


Messebilanz

Intergastra schreibt neue Rekorde

Die Fachmesse für Gastronomie und Hotelbranche schließt mit guten Zahlen: Rund 96.000 Besucher und 1.300 Aussteller waren auf der Messe vertreten. Der Auslandsanteil legt dabei deutlich zu

Einiges los: Die Veranstalter der Intergastra freuen sich über die ResonanzEiniges los: Die Veranstalter der Intergastra freuen sich über die Resonanz

STUTTGART. Die Intergastra, Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie, konnte nach fünf Messetagen ein Ausrufezeichen setzen. Bei der 28. Auflage des internationalen Branchentreffpunkts war die Stimmung positiv und das zeigte sich auch in den Zahlen: Mit 96.189 (2014: 88.696) Besuchern und 1306 (2014: 1229) Ausstellern wurden in Stuttgart neue Rekorde geschrieben. Nach der positiven Entwicklung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!