Bewertungsportale


Tripadvisor-Studie

Mobile-Buchungen im Wachstumstrend

Besonders viele Mobile-Bucher kommen aus Südamerika, dem Nahen Osten und Asien. Deutsche Hotels stehen aber gut da.

Hotels am Smartphone planen: Das machen schon besonders viele Reisende aus SüdamerikaHotels am Smartphone planen: Das machen schon besonders viele Reisende aus Südamerika

MÜNCHEN. Noch ist der Anteil der mobilen Buchungen am Gesamtreise-Markt vergleichsweise gering. Er hat sich von 2014 zu 2015 jedoch verdoppelt, auf 8 Prozent aller Buchungen. Das ergibt eine Studie des Bewertungsportals Tripadvisor. Demnach werde insgesamt 67 Prozent aller Buchungen online getätigt, 25 Prozent offline durch telefonische Kontaktaufnahme mit der Unterkunft oder den Gang ins...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!