Motel One


Geschäftsbericht

Motel One steigert Umsatz um 26 Prozent

Die Hotelgruppe hat das Geschäftsjahr 2015 mit positiven Zahlen abgeschlossen. Der Umsatz lag bei 322 Mio. Euro. Das Wachstum auf 75 Hotels soll gesichert sein.

Soll ausgebaut werden: die Lounge in den Motel One-HotelsSoll ausgebaut werden: die Lounge in den Motel One-Hotels

MÜNCHEN. Mit einem Umsatz von 322 Mio. Euro erreicht die Motel One Group eine Steigerung von 26 Prozent zum Vorjahr und blickt damit auf ein positives Geschäftsjahr zurück. Bei einer gleich bleibend hohen Auslastung von 75,3 (Vj. 74,8) Prozent konnten in den 51 Motel One rund 4,9 (Vj. 4,2) Mio. Gäste begrüßt werden. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden neun Hotels der ersten Generation mit...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!