ITB News

Neuer Tourismusrekord in Deutschland

Besonders Gäste aus dem Ausland (+5,4 Prozent) sorgten für das Wachstum. Die DZT rechnet 2016 mit einem langsameren Wachstum.

Beliebtes Ziel: Das Schloss Neuschwanstein in BayernBeliebtes Ziel: Das Schloss Neuschwanstein in Bayern

BERLIN. Deutschland boomt: Mit rund 436 Mio. Übernachtungen (+ 3 Prozent) verzeichnet Deutschland für das Jahr 2015 ein sechstes Rekordergebnis in Folge. Besonders beim Incoming-Tourismus konnte Deutschland zulegen: 79,7 Mio. Übernachtungen aus dem Ausland, so lautet die Bilanz der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT). Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag die Zahl damit um 4,1...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!