Studie

Ostern lässt Zimmerpreise in Hotels steigen

Die Osterfeiertage versprechen für Hoteliers ein lukratives Geschäft. Die meisten erhöhen ihre Zimmerpreise.

Gutes Geschäft: An Ostern steigen die HotelpreiseGutes Geschäft: An Ostern steigen die Hotelpreise

DÜSSELDORF. Die Osterfeiertage versprechen für Hoteliers ein lukratives Geschäft. Das ergibt der Trivago Hotelpreis Index (THPI), den das Buchungsportal monatlich veröffentlicht. Vor allem Hotels an Ost- und Nordsee sowie in der Bodensee-Region nutzen die Feiertage zur Preiserhöhung. In Travemünde steigt die Rate für ein Doppelzimmer um 27 Prozent auf 159 Euro. Auch in den...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!