Buchungsportale


Phocuswright-Studie

OTA-Wachstum wird sich verlangsamen

Die Direktbuchungen bei den deutschen Hotels werden in den kommenden Jahren gegenüber den Portalen aufholen. Nichtsdestotrotz verdienen diese weiterhin viel Geld.

Buchungen im Netz: In Deutschland ist hier noch viel Luft nach obenBuchungen im Netz: In Deutschland ist hier noch viel Luft nach oben

STUTTGART. Das Wachstum der großen Hotelportale und Online Travel Agencys (OTAs) in Deutschland könnte sich in den kommenden Jahren verlangsamen. Denn die Direktbuchungen bei den Hotels könnten im Vergleich zu den OTAs Marktanteile am Buchungsmarkt gewinnen. Das prognostiziert eine Studie des Reise-Analysen Phocuswright. Nichtsdestotrotz verzeichnen die OTAs in Deutschland weiterhin ein hohes...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!