Geschäftsbericht

Ritz-Carlton Wolfsburg zieht positive Bilanz

Die Autostadt in Wolfsburg verzeichnet mit 2,42 Millionen Besuchern im vergangenen Jahr einen Rekord. Das Luxushotel und die Autostadt verlängern ihre Zusammenarbeit.

Zufrieden: das Ritz-Carlton und die Autostadt WolfsburgZufrieden: das Ritz-Carlton und die Autostadt Wolfsburg

WOLFSBURG. Die Autostadt in Wolfsburg hat im Jahr ihres 15-jährigen Bestehens mit 2,42 Millionen Besuchern (2014: 2,23 Mio.) einen Besucherrekord aufgestellt. Seit Eröffnung im Jahr 2000 haben über 33 Millionen Gäste die Kommunikationsplattform des Volkswagen-Konzerns in Wolfsburg besucht. Auch das Ritz-Carlton Wolfsburg profitiert von dem Besucherandrang. Die Auslastungsquote des Hotels lag...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!