Geschäftsbericht

Ritz-Carlton Wolfsburg zieht positive Bilanz

Die Autostadt in Wolfsburg verzeichnet mit 2,42 Millionen Besuchern im vergangenen Jahr einen Rekord. Das Luxushotel und die Autostadt verlängern ihre Zusammenarbeit.

Zufrieden: das Ritz-Carlton und die Autostadt WolfsburgZufrieden: das Ritz-Carlton und die Autostadt Wolfsburg

WOLFSBURG. Die Autostadt in Wolfsburg hat im Jahr ihres 15-jährigen Bestehens mit 2,42 Millionen Besuchern (2014: 2,23 Mio.) einen Besucherrekord aufgestellt. Seit Eröffnung im Jahr 2000 haben über 33 Millionen Gäste die Kommunikationsplattform des Volkswagen-Konzerns in Wolfsburg besucht. Auch das Ritz-Carlton Wolfsburg profitiert von dem Besucherandrang. Die Auslastungsquote des Hotels lag...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!