Social Media


Digitalisierung-Studie

Sternerestaurants könnten im Netz besser sein

Zwar hat fast jedes Sternelokal eine eigene Website. Oft werden dort aber keine aktuellen Angebote eingestellt. Das zeigt eine Analyse des Restaurant-Management-Systems Resmio.

Aktuelle Menü-Angebote: Die Kunden suchen danach auch im NetzAktuelle Menü-Angebote: Die Kunden suchen danach auch im Netz

BERLIN. Mehr als die Hälfte der deutschen Sternerestaurants nutzen Facebook als Marketingkanal, fast alle haben eine Internetpräsenz. Das ergibt eine Untersuchung des Restaurant-Management-Systems Resmio. Dafür wurden die Websites aller 290 im Guide Michelin 2016 verzeichneten deutschen Sternerestaurants analysiert. Bei 91 Prozent der untersuchten Sternerestaurants war die Speisekarte online...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!