Mehrwertsteuer


Studie

Steuerexperten: 7 Prozent waren "ein Schuss in den Ofen"

Eine Studie aus Tübingen, veröffentlicht in der FAS, unterstellt Hoteliers, die Steuersenkung in die eigene Tasche gesteckt zu haben. 3000 Hotels wurden insgesamt befragt.

Der Kampf war groß: Geht die Debatte nun von vorne los?Der Kampf war groß: Geht die Debatte nun von vorne los?

TÜBINGEN. Wie lauten die Ergebnisse der in der Öffentlichkeit einst heiß diskutierten Steuerreduzierung für Hoteliers auf 7 Prozent? Das wollten Tübinger Steuerwissenschaftler herausfinden. Sie haben die Übernachtungspreise von mehr als 3000 Übernachtungsbetrieben mehrerer Jahre unter die Lupe genommen, um zu klären, ob die Steuersenkung bei den Hotelgästen ankam oder ob sie von den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!