Studie

Teilzeit-Vegetarier erobern die Restaurants

Outdoor-Dining, regionale Zutaten und manchmal vegetarisch: Das Zukunftsinstitut skizziert Trends für die Gastronomie.

Vom Beet auf den Teller: Die Gäste wollen wissen, wo die Tomaten herkommenVom Beet auf den Teller: Die Gäste wollen wissen, wo die Tomaten herkommen

STUTTAGRT. Im Freien essen, beim Essen neue Leute kennenlernen, Lebensmittel am liebsten vom Erzeuger vor Ort: Die Trendforscher vom Zukunftsinstitut in Kelkheim haben in ihrer aktuellen Studie (AHGZ vom 25. August) mehrere Entwicklungen ausgemacht, die die Gastronomie betreffen.So bringt das „Urban Outdoor Dining“ die Freiluft-Fans nicht unbedingt nur dazu, den Campingkocher hervorzukramen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!