Marktdaten

Übernachtungszahlen in Deutschland steigen um 5 Prozent

Damit verzeichnen die Beherbergungsbetriebe im Januar rund 23,6 Mio. Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland.

Beliebtes Deutschland:Touristen aus dem In- und Ausland sorgen für steigende ÜbernachtungszahlenBeliebtes Deutschland:Touristen aus dem In- und Ausland sorgen für steigende Übernachtungszahlen

WIESBADEN. Die Tourismuszahlen in Deutschland entwickeln sich weiter positiv. Die Beherbergungsbetriebe verzeichnen im Januar 2016 rund 23,6 Mio. Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das entspricht einem Plus von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Dieses Ergebnis meldet das Statistische Bundesamt (Destatis). Demnach kletterte die Zahl der Übernachtungen aus dem Ausland...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!