Marktdaten

Umsatz im Gastgewerbe wächst

Die deutschen Beherbergungs- und Restaurantbetriebe haben einen guten Januar hinter sich. Der Umsatz ist in beiden Segment gestiegen.

Mehr Geld in der Tasche: Hatten Hoteliers und Gastronomen im JanuarMehr Geld in der Tasche: Hatten Hoteliers und Gastronomen im Januar

WIESBADEN – Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im Januar 2016 preisbereinigt (real) 1,7 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt betrug nominal, also ohne Berücksichtigung von Preisveränderungen, der Zuwachs 4 Prozent. Die Beherbergungsunternehmen erzielten preisbereinigt 3,3 Prozent und nominal 4,9 Prozent höhere Umsätze als im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!