BAT-Tourismusanalyse

Zukunftsangst erreicht die Reisebranche

Jeder fünfte Deutsche will dieses Jahr auf eine Urlaubsreise verzichten. Die durchschnittlichen Ausgaben für den Haupturlaub steigen aber weiter.

Ungewisse Zukunft: Kriege und Terrorismus verunsichern viele ReisendeUngewisse Zukunft: Kriege und Terrorismus verunsichern viele Reisende

HAMBURG. Krieg, Terrorismus, Wirtschaftskrise – die Unsicherheit erreicht die Reisebranche. Zum ersten Mal seit dem Höhepunkt der Finanzkrise sank nach Angaben der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen die Reiseintensität der Deutschen. Vor allem ältere Bundesbürger, die lange Zeit als die Hoffnungsträger der Reisebranche galten, seien zunehmend verunsichert und litten unter Zukunftsangst....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!