Neueröffnung

Amador startet Wirtshaus in Wien

Dafür hat sich der Spitzenkoch mit dem Winzer Fritz Wieninger zusammen getan. An das Lokal ist eine Greißlerei, ein österreichischer kleiner Lebensmittelladen, angeschlossen.

Stehen hinter dem neuen Wirtshaus (von links): Fritz Wieninger, Gebhard Schachermayer, Juan Amador und Sören HerzigStehen hinter dem neuen Wirtshaus (von links): Fritz Wieninger, Gebhard Schachermayer, Juan Amador und Sören Herzig

WIEN. Nach mehrmaligen Ankündigungen ist es nun vollbracht: Spitzenkoch Juan Amador hat den Wechsel von Mannheim nach Wien geschafft und dort ein Restaurant eröffnet. Es nennt sich Amadors Wirtshaus und befindet sich in der Grinzinger Straße im 19. Wiener Bezirk. Verpächter und Partner ist dabei der Winzer Fritz Wieninger, der das Weinsortiment des Lokals verantwortet. Außerdem mit im Boot...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!