Hotellerie

Spreewald-Therme erhält Hotel

Schweizer Thermen-Betreiber wollen mit dem Bau des 83-Zimmer-Hauses im Frühjahr 2011 starten.

Entspannen: Spreewälder Holzwannenbad in der ThermeEntspannen: Spreewälder Holzwannenbad in der Therme

BURG. Das Schweizer Familienunternehmen Kannewischer, Betreiber der Spreewald-Therme in Burg, plant eine Erweiterung des Komplexes um ein Hotel mit 83 Doppelzimmern. Wie der Geschäftsführer der Therme Stefan Kannewischer informierte, soll das 11,6 Mio. Euro teure Vorhaben im Frühjahr 2011 starten und im Sommer 2012 abgeschlossen sein.Clou der neuen Anlage ist ein Bademantelgang, der Therme und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!