Aktion

Bed-for-Good-Spendentour bringt 6.666,66 Euro

Alexander Creutzburg von der Hotel-Marketingagentur Xport ist für einen guten Zweck durch Deutschland geradelt. 31 Hotels haben ihn unterstützt. Das Geld kommt benachteiligten Kindern zugute.

Eine Station auf der Tour: Alexander Creutzburg vor dem Upstalsboom Hotelresidenz & Spa KühlungsbornEine Station auf der Tour: Alexander Creutzburg vor dem Upstalsboom Hotelresidenz & Spa Kühlungsborn

DRESDEN. 2800 Kilometer in 31 Tagen quer durch Deutschland. Dabei hat Agenturchef Alexander Creutzburg mit seinem E-Bike 31 verschiedene Hotels besucht und 6666,66 Euro Spendengelder für benachteiligte Kinder gesammelt. „Es war eine tolle Aktion, auch für die beteiligten Hotels. Viele von ihnen haben uns wirklich sensationell und großzügig unterstützt“, berichtet Creutzburg. Der Inhaber...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!