Angela Inselkammer

"Mutmachendes Signal an die Branche"

Beim Dehoga Bayern freut man sich auf den Restart. Die neuen Corona-Auflagen werden dennoch für viele Wirte zur Herausforderung. Die Betriebskosten steigen.

Angela Inselkammer: ""Wer jetzt denkt, dass hierdurch das Gastgewerbe über den Berg sei, irrt gewaltig"Angela Inselkammer: ""Wer jetzt denkt, dass hierdurch das Gastgewerbe über den Berg sei, irrt gewaltig"

MÜNCHEN. Leicht wird es für die Branche nicht, wenn sie in Bayern ab 18. Mai wieder hochfahren darf. Aber die Wirte wollen ihr bestes geben, um den Infektionsschutz umzusetzen. Das versichert Angela Inselkammer, Präsidentin des Dehoga Bayern, die sich zugleich bei der Politik für das entgegengebrachte Vertrauen bedankt.  "Unsere Betriebe und deren Mitarbeiter werden alles geben, um...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!