Apartments


Apartment-Boom

Anett Gregorius: München ist die Nummer eins

Das Marktsegment der Serviced Apartments wächst deutschlandweit rasant, absolut überdurchschnittlich aber in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Expertin erklärt, warum.

Anett Gregorius: "Das Investoreninteresse ist wegen der grundsätzlich wachsenden Bekanntheit und Professionalität des Segments gestiegen." Anett Gregorius: "Das Investoreninteresse ist wegen der grundsätzlich wachsenden Bekanntheit und Professionalität des Segments gestiegen."

Im ersten Quartal gab es in München einige große Neueröffnungen im Marktsegment Serviced...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!