Ausbildung

Für sie geht's bald nach Schanghai

Zwei Leipziger Azubis starten ein "Ausbildung Weltweit"-Praktikum in China. Ihre Arbeitgeber wollen damit auch ihre Betriebe attraktiver für Azubis machen.

Austausch kurz vor dem Abflug nach Schanghai: (von links) Eszter Csepe-Bannert und Marilu Natale vom Hotel & Restaurant Don Giovanni mit den beiden Azubis Philomena Brunn und Henry Karl Vogel Austausch kurz vor dem Abflug nach Schanghai: (von links) Eszter Csepe-Bannert und Marilu Natale vom Hotel & Restaurant Don Giovanni mit den beiden Azubis Philomena Brunn und Henry Karl Vogel

LEIPZIG. "Wir sind schon aufgeregt, es ist ja komplettes Neuland für uns!" Kurz vor dem Abflug...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!