Auszeichnung

Gastro Suisse ehrt Spitzenkoch Anton Mosimann

Der Schweizer Gastgewerbe-Verband hat zum ersten Mal die Auszeichnung "Flamme de l'accueil" verliehen.

Gratulation: Spitzenkoch Anton Mosimann (rechts) erhält die "Flamme de l’accueil" von Casimir Platzer, Präsident von Gastro SuisseGratulation: Spitzenkoch Anton Mosimann (rechts) erhält die "Flamme de l’accueil" von Casimir Platzer, Präsident von Gastro Suisse

AMRISWIL/SCHWEIZ. Anton Mosimann hat als bekanntester Schweizer Koch im Ausland und Lieblingskoch des britischen Königshauses Großartiges als Botschafter des Schweizer Gastgewerbes erreicht. Das findet jedenfalls der Verband Gastro Suisse, der den Spitzenkoch jetzt mit seiner Auszeichnung "Flamme de l’accueil" auszeichnet. Die Flamme wurde bei der diesjährigen Delegiertenversammlung von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!