Immobilien


Betriebsaufgabe

Schlosshotel Neckarbischofsheim steht wieder leer

Geschäftsführer Matthias Engel musste Insolvenz anmelden. Er ist bereits der zweite Pächter des Hauses, den dieses Schicksal ereilt.

Das ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon KadelDas ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon Kadel

NECKARBISCHOFSHEIM. Nach weniger als eineinhalb Jahre als Pächter des Neckarbischofsheimer Schlosshotels musste Matthias Engel nun Insolvenz anmelden, wie die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet. 2018 feierte Engel die Wiedereröffnung des Hotels noch mit einem großen Feuerwerk. Der Hotelier, der früher bei Kempinski war, ist nicht der erste, der mit dem Objekt Schiffbruch erleidet: Bereits sein...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!