Bettensteuer


Bettensteuer

Touri-Abgabe ersetzt Bettensteuer in Rüdesheim

Privatreisende müssen ab dem 1. Januar 2019 pro Tag 2 Euro zahlen, doch die Bettensteuer ist vom Tisch.

Rüdesheim: Bettensteuer per Tourismusabgabe verhindertRüdesheim: Bettensteuer per Tourismusabgabe verhindert

RÜDESHEIM. Die Bettensteuer heißt jetzt Tourismusabgabe: Trotz aller Proteste vom DEHOGA müssen private Reisende jetzt in Rüdesheim mehr bezahlen. Allerdings: Die lokale Hotellerie wird nicht mehr einseitig belastet. Statt der Bettensteuer wird ab dem 1. Januar 2019 ein Tourismusbeitrag in Höhe von 2 Euro je Aufenthaltstag erhoben. Ab diesem Zeitpunkt sollen auch Tagesgäste bei Nutzung von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!