Bewertungsportale


Bewertungsportale

Fake-Vorwürfe gegenüber Tripadvisor

Eine britische Verbraucherschutz-Organisation hat die Online-Bewertungen genauer unter die Lupe genommen. Ihr Ergebnis: Tripadvisor würde zu wenig gegen Fälscher tun.

Zu gut? Bei zu vielen lobenden Reviews liegt der Verdacht der Manipulation naheZu gut? Bei zu vielen lobenden Reviews liegt der Verdacht der Manipulation nahe

LONDON. Geht Tripadvisor nicht intensiv gegenüber Bewertungsfälscher vor? Das findet zumindest die Organisation "Which?", die sich dem Verbraucherschutz in Großbritannien widmet. Sie analysierte knapp 250.000 Bewertungen der 10 am besten gerankten Hotels in den Top-10-Tourismusdestinationen der Welt. Ein Ergebnis: Bei 7 dieser 100 Hotels gab es starke Kennzeichen für Fake-Reviews. ...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!