Hoteldesign


Interview: Katrin Huber-Schramm, Alpenhof Murnau

"Bitte wenig Fugen"

Ein optimal geplantes Bad erspart dem Housekeeping viel Arbeit. Wie das aussehen könnte, verrät Hausdame Katrin Huber-Schramm im Interview mit der ahgz.

Katrin Huber-Schramm: "Regenduschen sind schwierig zu reinigen"Katrin Huber-Schramm: "Regenduschen sind schwierig zu reinigen"

STUTTGART. Ob spülrandlose WCs, Waschbecken mit porenfreier Spezialglasur oder groß­formatige Fliesen: Ein gut geplantes Bad erspart dem Housekeeping viel Arbeit. Doch welche Bereiche machen die meiste Mühe? Und was halten Hausdamen eigentlich von Naturmaterialien im Badezimmer? Katrin Huber-Schramm, leitende Hausdame im 5-Sterne-Hotel Alpenhof Murnau, plaudert aus dem Nähkästchen. Frau...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!