Mehrwertsteuer


Branchenpolitik

Mehrwertsteuer-Petition erreicht 50.000 Unterstützer

Der Dehoga Bayern fordert "Gleiche Steuern für Essen". Dafür hat er nun die erforderlichen Unterschriften erreicht. Doch es sollen noch mehr werden. Ziel ist eine öffentliche Anhörung.

Will noch mehr Unterschriften sammeln: Thomas Geppert, Geschäftsführer des DEHOGA Bayern, erwartet mehr von einer Branche mit 2 Mio. BeschäftigtenWill noch mehr Unterschriften sammeln: Thomas Geppert, Geschäftsführer des DEHOGA Bayern, erwartet mehr von einer Branche mit 2 Mio. Beschäftigten

MÜNCHEN. Der Dehoga Bayern hat seit Anfang Oktober bereits mehr als 50.000 Unterschriften für seine Online-Petition für gleiche Mehrwertsteuern auf Essen gesammelt. Die Petition läuft aber noch knappe drei Monate. Und die sollen genutzt werden. "Unser Ziel ist eine öffentliche Anhörung. Diese könnte theoretisch jedes Mitglied des Petitionsausschusses unabhängig von der Anzahl der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!