Buchungsportale

Mice Access meldet Insolvenz an

Der GmbH unter der Leitung von Sven Bergerhausen sind wegen Corona die Umsätze weggebrochen. Das Unternehmen ist auf die Vermittlung von Veranstaltungsgeschäft spezialisiert.

Harte Zeiten: Die Mice access ist vom Eventgeschäft direkt abhängigHarte Zeiten: Die Mice access ist vom Eventgeschäft direkt abhängig

BERLIN. Die Coronakrise trifft auch Portale und Plattformen hart. So hat die Mice access GmbH infolge von Zahlungsunfähigkeit am Donnerstag Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, mit seinen technischen Lösungen Mice-Kunden, also Veranstalter aus dem Bereich Meetings, Incentives, Conventions & Events, kurz Mice, an Hotels zu vermitteln. Genau solche Veranstaltungen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!