Buchungsportale


Buchungsportale

Tripadvisor startet den Kampf um Sehenswürdigkeiten

Die Gewinne von Tripadvisor in der Nicht-Hotel-Sparte haben ihren Grund: Kein Wettbewerber ist so komplett aufgestellt wie das US-Unternehmen. Jetzt will CEO Steve Kaufer angreifen.

Tripadvisor: Bestens aufgestellt für das Geschäft mit SehenswürdigkeitenTripadvisor: Bestens aufgestellt für das Geschäft mit Sehenswürdigkeiten

NEEDHAM/USA. Nachdem Tripadvisor die komplette Umstrukturierung des Unternehmens intern angekündigt hatte (AHGZ berichtete), setzt man nicht mehr nur auf das schwächelnde Hotelgeschäft, sondern auf Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Hotel-Sparte unter Druck Gegenüber der Hotelsparte, in der die meisten Anbieter verstärkt Direktbuchungen forcieren, liegt derVorteil der Sparte Aktivitäten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!