mobiler Check-in


Bundespolitik

FDP will Meldepflicht für inländische Touristen abschaffen

Hoteliers müssten die Meldezettel dann nur noch von Gästen aus dem Ausland unterschreiben lassen. Das ist aus Sicht der Fraktion mit dem Schengener Durchführungsübereinkommen vereinbar.

Unterschrift adé? Die FDP würde das beim Check-in gerne abschaffen - zumindest was inländische Gäste betrifftUnterschrift adé? Die FDP würde das beim Check-in gerne abschaffen - zumindest was inländische Gäste betrifft

BERLIN. Die FDP-Fraktion bringt im kommenden Jahr einen Antrag zur Abschaffung der Hotelmeldepflicht für inländische Gäste in deutschen Hotels ein. Das teilte die Partei unserer Zeitung exklusiv vorab mit. Der Vorstoß soll für weitere Entbürokratisierung der Unternehmer sorgen. Die Entlastung, die die Hotellerie durch die Möglichkeit zu elektronischen Meldescheinen erfahren soll, reicht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!