Carsten K. Rath in London

Citizen M - You get what you pay for?

Das Hotel Citizen M – Tower of London wirbt offensiv mit „Luxury for less” – und das in einer der besten Lagen Londons. Was ist dran am Versprechen?

Die neue Sprache der Luxushotellerie: Citizen M – Tower of London bietet außer der tollen Lage sehr großzügige öffentliche Bereiche. Die Zimmer jedoch sind klein. Foto HotelDie neue Sprache der Luxushotellerie: Citizen M – Tower of London bietet außer der tollen Lage sehr großzügige öffentliche Bereiche. Die Zimmer jedoch sind klein. Foto Hotel

Wenn es eine Stadt in Europa gibt, in der man den Wandel der Hotellerie am Puls der Zeit nachvollziehen kann, dann ist es London. Brexit hin oder her: Die Weltmetropole ist gegen Langeweile immun – und die besten ihrer Hotels spiegeln das. Die 2008 in Amsterdam gegründete Kette Citizen M geht dabei einen neuen Weg: Die Erfinder – denn Hoteliers sind sie nicht – haben sich auf die Fahnen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!