Catering

Käfer übernimmt Gastronomie im Deutschen Theater

Das Unternehmen bewirtet die Zuschauer künftig in den Pausen. Außerdem ist es für die traditionsreichen Bälle im Haus verantwortlich.

Neue Kooperation (von links): Michael und Clarissa Käfer mit den Geschäftsführern des Deutschen Theaters Werner Steer und Carmen BayerNeue Kooperation (von links): Michael und Clarissa Käfer mit den Geschäftsführern des Deutschen Theaters Werner Steer und Carmen Bayer

MÜNCHEN. Das Deutsche Theater in München freut sich über eine neue kulinarische Verpflegung der Zuschauer. Pünktlich zum Start des Gastspiels des Musicals "Die Schöne und das Biest" hat Feinkost Käfer die Gastronomie in dem Traditionshaus an der Schwanthalerstraße übernommen. „Wir sind froh, dass der Wechsel nun vollzogen ist und überglücklich mit der Firma Käfer einen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!