Corona-Exit


Corona-Exit

Das sind neuesten Regeln für den Tourismus in Österreich, Italien und Spanien

Europa öffnet sich. Anfang Juni empfängt Italien wieder Gäste und die Hotellerie in Österreich bereitet sich auf den Start am 29. Mai vor. Spanien will ab Juli wieder ausländische Gäste begrüßen.

Grenzkontrollen innerhalb der EU: Hier an der deutsch-österreichischen Landesgrenze. Sie sollen ab dem 15. Juni der Vergangenheit angehören.Grenzkontrollen innerhalb der EU: Hier an der deutsch-österreichischen Landesgrenze. Sie sollen ab dem 15. Juni der Vergangenheit angehören.

STUTTGART. Langsam aber sicher kann der Tourismus in Europa wieder Fahrt aufnehmen: Am 3. Juni 2020 öffnet Italien seine Außengrenzen. Urlauber können dann einreisen, sofern die Ausreise in ihrem Herkunftsland sichergestellt ist - allerdings immer vorbehaltlich der Infektionsentwicklung. Österreich hat zudem bereits bestätigt, dass deutsche Touristen, die auf der Durchreise nach Italien...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!