Corona-Exit


Coronakrise

Metro erwartet Erholung im dritten Quartal

Der Großhändler hat im Monat Juli 2020 wieder gute Umsätze verzeichnet. Ein Zeichen zur Hoffnung für die ganze Branche?

Beruhigende Nachrichten: Metro erwartet im 4. Quartal ihres Geschäftsjahres Umsätze auf VorjahresniveauBeruhigende Nachrichten: Metro erwartet im 4. Quartal ihres Geschäftsjahres Umsätze auf Vorjahresniveau

DÜSSELDORF. Der Sommer tut der Gastronomie offenbar richtig gut. Denn der Zulieferer Metro hat im Juli eine deutliche Trendverbesserung bei den Umsätzen festgestellt und spricht gar von Vorjahresniveau. Das sei unter anderem durch die von der Politik erlassenen Lockerungen der Corona-Auflagen möglich gewesen, wie Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der Metro AG, berichtet.  Der Vorstand des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!