Corona-Exit


Coronakrise

Neue Umfrage zur Lage des Gastgewerbes

Noch bis 10. August können Gastronomen und Hoteliers in einer Erhebung des Dehoga Bundesverbands ihre aktuelle wirtschaftliche Situation mitteilen.

Einfach: Am PC oder mit dem Smartphone die Fragen beantwortenEinfach: Am PC oder mit dem Smartphone die Fragen beantworten

BERLIN. Viele gastgewerbliche Betriebe kämpfen auch nach der Wiedereröffnung um ihr Überleben oder dürfen immer noch nicht öffnen. Unternehmen in touristischen Destinationen erfreuen sich hingegen wieder größerer Nachfrage.

Um seine politische Arbeit auf einer verlässlichen Datengrundlage zu gestalten, sieht es der Dehoga Bundesverband als elementar wichtig an, einen repräsentativen Überblick zur aktuellen wirtschaftlichen Lage der Branche zu erhalten. Die Antworten werden, so der Dehoga, vertraulich behandelt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. red/hz

Hier geht es zur Umfrage.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!