Coronavirus


Coronavirus

IHIF und ITB-Ausfälle - was das für die Hotellerie bedeutet

Die Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie werden immer gravierender. Hoteliers rechnen zum Teil mit langfristigen Ausfällen.

Gefährliches Corona-Virus: Reiseverkehr und Tourismus weltweit leiden darunterGefährliches Corona-Virus: Reiseverkehr und Tourismus weltweit leiden darunter

BERLIN. Wegen des gefährlichen Coronavirus (SARS-CoV-2) und der zunehmenden Ausbreitung auch in Deutschland muss das Gastgewerbe mit Einbußen rechnen. Zwei wichtige Großveranstaltungen der Branche, IHIF und ITB sind abgesagt worden. Wir haben uns in der Branche umgehört, was das bedeutet. Thomas Lengfelder, DEHOGA Berlin: Die Entscheidung, die ITB abzusagen, wurde sicher nicht leichtfertig,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!