Coronavirus


Coronavirus

Österreich lockert nach Ostern Corona-Maßnahmen

Kleinere Geschäfte und Bau- und Gartenmärkte sollen dann wieder öffnen dürfen. Restaurants und Hotels sollen voraussichtlich erst ab Mitte Mai folgen.

Neuer Fahrplan: Das Tragen eines Mundschutz ist in Österreich auch nach Ostern verpflichtendNeuer Fahrplan: Das Tragen eines Mundschutz ist in Österreich auch nach Ostern verpflichtend

WIEN. Österreich lockert seine Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus – und verlängert zusätzlich einige Vorgaben. So sollen ab dem 4. April kleine Geschäfte sowie Bau- und Gartenmärkte unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen, so Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Montagmorgen in Wien. Folgen sollen ab dem 1. Mai Geschäfte, Einkaufszentren und Friseure. Hotels und die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!