Crowdinvesting

Henninger am Turm startet Crowdfunding-Kampagne

Die Betreiber des Frankfurter Lokals wollen 500.000 Euro durch Schwarmfinanzierung erzielen. Private Anleger können sich ab 100 Euro beteiligen. 

Henninger am Turm: Gastraum in 130 Meter Höhe Henninger am Turm: Gastraum in 130 Meter Höhe

FRANKFURT/MAIN. Die Brauhaus am Turm GmbH steht am Frankfurter Henninger Turm mit ihrem neuen Brauhaus in den Startlöchern. Doch jetzt will das Betreiberduo Tobias Jäkel und Matthias Schönberger die 1,38 Mio. Euro Anfangsinvestition teilweise durch Schwarmfinanzierung wieder hereinholen. Dabei sollen bis zu 500.000 Euro erlöst werden. Die Brauhaus am Turm GmbH bietet privaten Anlegern ab 100...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!