Oktoberfest


Im Gespräch: Ludwig Hagn, Wirt des Löwenbräu-Festzelts auf dem Münchner Oktoberfest

ahgzplus „Damals mussten wir um Gäste kämpfen“

Der Gastronom spricht mit der AHGZ über Hendl aus dem Kohleofen, rauflustige Gäste, treue Mitarbeiter und warum einige Wirte die Wiesn früher freiwillig verlassen haben.

Ludwig Hagn: „Das heutige Löwenbräuzelt kostet 2,4 Millionen Euro.“Ludwig Hagn: „Das heutige Löwenbräuzelt kostet 2,4 Millionen Euro.“

Herr Hagn, heuer ist’s Ihre 62. Wiesn. Haben Sie da noch sowas wie Lampenfieber? Hagn:...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!