Datenschutz

DEHOGA erwartet praxistaugliche Regelungen

Die DSGVO gilt seit Mai 2018. Um das neue Datenschutzrecht anzupassen, will die Bundesregierung entsprechende Änderungen an zahlreichen Bundesgesetzen vornehmen.

Seit Mai 2018 in Kraft: Die Datenschutzgrundverordnung Seit Mai 2018 in Kraft: Die Datenschutzgrundverordnung

BERLIN. Seit Mai 2018 gelten mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Deutschland strengere Datenschutzregelungen. Zur Anpassung des neuen Datenschutzrechts hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf vorgelegt. Er sieht Änderungen an zahlreichen Bundesgesetzen vor, unter anderem am Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). „Für viele gastgewerbliche Betriebe ist die Umsetzung des neuen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!